Sprache und Mathematik verbessern,

Selbstvertrauen und Mut gewinnen

 

Ferienschule 2020

 

 

Für Schulkinder mit Lernschwierigkeiten im Alter von 6 bis 11 Jahren findet auch in diesem Jahr der Kiwanis-Ferienkurse in der Mensa der Konrad-Adenauer-Schule (Hardtfeldplatz 8) in Bruchsal statt.

 

 

Neben der Förderung im sprachlichen und mathematischen Bereich haben die Kinder in den ersten drei Wochen der Sommerschulferien Gelegenheit sich effektive Lern-strategien anzueignen und spielerische Freude am Lernen zu erfahren.

 

Grundlage ist wie in den letzten 9 Jahren zuvor, wieder ein spannendes Kinderbuch, das von den Kindern gelesen und aus dem sie zusammen mit Ihren studentischen Lernbegleitern anschließend ein Theaterstück entwickeln. Mit diesem Theaterprojekt werden die Kinder ihre eigenen Potentiale und ihre Kreativität entdecken und ihr Selbstvertrauen stärken können. Die öffentliche Aufführung des einstudierten Theaterstückes findet am 21.08.2020 in der Turnhalle oder auf dem Spielplatz der Konrad-Adenauer Schule statt, zu dem neben der Eltern, Schulleiterinnen, Schulleiter, Lehrer, Sponsorinnen und Sponsoren geladen sind.

 

Teilnehmer mit Betreuer der Kiwanis Ferienschule
Teilnehmer mit Betreuer der Kiwanis Ferienschule
Impressionen
Impressionen

In den ersten beiden Wochen des dreiwöchigen Ferienkurses müssen sich die Kinder intensiv mit einem Roman für Kinder auseinandersetzen und werden in Deutsch sowie Mathematik auf spielerische Art und Weise gefördert. In der dritten Woche gibt es neben der Förderung in Deutsch und Mathematik ein zusätzliches Theaterangebot. Auf Grundlage des Kinderromans werden die Kinder mit ihren Lernbegleitern spielbare Szenen erarbeiten.

 

Impressionen Ferienschule 2016
Impressionen Ferienschule 2016

Das bewährte pädagogische Konzept des Kiwanis-Ferienkurses 2020 wird wieder von Frau Dr. Nicole Bachor-Pfeff gemeinsam mit Lehramtsstudentinnen und Lehramts-studenten der PH Karlsruhe erarbeitet und unter ihrer Leitung von den ausgebildeten Lehramtsstudentinnen und Lehramtsstudenten während des Kiwanis-Ferienkurses durchgeführt. 

 

 Das Kursprogramm Ferienkurs 2020

 

In den ersten beiden Wochen werden sich die Kinder intensiv mit dem Roman „Wem gehört der Schnee“ von Antonie Schneider und Pi-Yu Chang auseinandersetzen.

 

In der dritten Woche gibt es neben der Förderung in Deutsch und Mathematik ein zusätzliches Theaterangebot. Auf Grundlage des Kinderromans sollen die Kinder spielbare Szenen erarbeiten.

 

Ferienkurs 03.08.2020 – 21.08.2020

Uhrzeit (Mo. - Fr.)

Inhalt

08:30 – 09:00

Gemeinsames Frühstück

09:00 – 11:00

Literarischer Sprachkurs

11:00 – 11:30

Pause

11:30 – 13:00

Sprache und Mathematik/Theater

 

Die Spielszenen werden dann nach einem Theater- und Probetag an der Konrad-Adenauer Schule in einer Abschlussveranstaltung am 21. August 2020 für die Eltern der Kinder und anderen Gästen als Theaterstück aufgeführt.

 

Das Erlebnis der Kinder, sich als Schöpfer eines gemeinsam entwickelten Projektes zu sehen und über den Applaus der Zuschauer zu erfahren, dass sich Arbeit lohnt und man darüber Anerkennung und Wertschätzung ernten kann, ist neben der öffentlichen Aufführung des Theaterstückes ein besonderes Ziel der Theaterarbeit.

 

Theater am Freitag den 21.08.2020

Uhrzeit

Inhalt

08:30 – 09:00

Gemeinsames Frühstück

09:00 – 11:30

Theatervorbereitung

11:30 – 12:00

Mittagessen

12:00 – 13:00

Spaziergang zur Koralle

13:00 – 18:00

Proben, Schminken, Bühnenaufbau

18:00 Uhr

Aufführung und Verleihung der Urkunden

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Anmeldungen sowie weitere Informationen

 

Rolf Staudt

Tel.: 06205 922475

 

E-Mail: r.staudt@kiwanis-bruchsal.de

 

Anmeldeschluss ist der 20. Juli 2020